Alte Handys für die Havel

 

Recycling für den Natur- und Umweltschutz.

Geben Sie ihr altes Handy im Rathaus Henstedt-Ulzburg (gleich am Eingang steht links eine Sammelbox) ab und tun Sie so aktiv etwas für den Umweltschutz.

Bei diesem Projekt erhält der NABU pro abgegeben Alt-Handy 2,50€ von der E-Plus-Gruppe. Von den dadurch gesammelten Einnahmen wird ein Abschnitt des Flusses Havel renaturiert. 

 

Für weitere Fragen:

Sabine Lemke
Tel. 030.28 49 84-15 70

Sammelstellen für Alt-Handys

Henstedt-Ulzburg:

Rathaus

Rathausplatz 1, 24558 Henstedt-Ulzburg

Tel. (04193) 963-0

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag          14:00 - 18:00 Uhr

 

Kaltenkirchen:

Rathaus

Stadtverwaltung Kaltenkirchen

Holstenstrasse 14

24568 Kaltenkirchen

Telefon: (04191) 939-0

Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

 

Stadtbücherei

Hamburger Straße 10a 

24568 Kaltenkirchen 

Tel. (04191) 958440

So sieht der Sammelbehälter im Rathaus Henstedt-Ulzburg aus.
So sieht der Sammelbehälter im Rathaus Henstedt-Ulzburg aus.


Das Land Brandenburg hat auch noch einiges an Informationen rund um die Havel zusammengestellt. Hier geht es zur entsprechenden Website über die Havel.

 

Weitere Informationen zur Aktion "Handys für die Havel" gibt es auch bei NABU Deutschland. Hier geht es zur NABU Deutschland Projektseite "Handys für die Havel"